Inlinern

Auf der Skaterbahn an der Flutmulde kann jeden Dienstag von 17.30 – 19.00 Uhr das Fahren mit Inlinern erlernt und geübt werden. Eigene Inliner und eigene Schutzkleidung sind von Vorteil und sollten mitgebracht werden. Das Mindestalter für die Teilnehmer beträgt 15 Jahre. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Wer es einfach mal ausprobieren möchte, kann sich bei uns eine Ausrüstung leihen. Es steht eine Auswahl an Inlinern in Größe 37 – 46 zur Verfügung, einige Sets an Schutzausrüstung ebenfalls. Leihgeräte müssen nach Gebrauch desinfiziert werden.

Aus Sicherheitsgründen ist das Tragen eines Helms, eines Schutzes für die Knie, Hände und Ellbogen für jeden Teilnehmer verpflichtend.

Wir setzen infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus konsequent um. Teilnehmer verpflichten sich, die aktuellen Hygienevorschriften einzuhalten, ein Mindestabstand von 1,5 m ist selbst verständlich.

Eine vorherige Anmeldung ist für jede Teilnahme erforderlich. Anmeldung bei info@gifhorn-hilft.de oder bei M. Torkler unter 0172 – 917 41 26. Eine Teilnehmerliste mit Kontaktdaten wird für jeden Termin geführt.